Sinnvoll entscheiden – Zusätzliche Mitbestimmung

Alle Baugruppenmitglieder entscheiden gemeinsam über wichtige Fragen der Planung, Nutzung und Instandhaltung des Hauses, sowie über neue Mitglieder.

Das ganze Haus nutzen – Zusätzliche Räume

Sämtliche Shared Spaces stehen allen Bewohnern gleichermaßen zur Verfügung. So ist mehr Raum für all die Dinge, die den Alltag angenehm und schön machen.

In Gemeinschaft genießen – Zusätzliche Freunde

Die Erfahrung zeigt, dass Baugruppen glücklicher leben. Sie wachsen als Gemeinschaft zusammen, helfen einander und übernehmen Verantwortung für das Haus.

Aber wie funktioniert das genau? Hier die Antworten.

Was ist der NutzerInnenbeirat, welche Funktion hat er und wer ist drin? 

Mitglieder sind alle Eigentümer und Mieter im Gebäude. Die Hauptaufgabe besteht im Aufbau der guten Hausgemeinschaft durch das Finden der richtigen Menschen, in der Beratung der Projektentwicklung bei den Shared Facilities und bei der Organisation eines reibungslosen und spannenden Alltags in der Nutzungsphase. 

.

Wann ist der Bezug geplant? 

Baubeginn ist für 2018 geplant, bezogen wird in 2020. 

.

Wie sind die Eigentumsverhältnisse des Gebäudes organisiert?

Das Baugruppenprojekt ist in der Planungs- und Bauphase als GmbH organisiert. Nach Fertigstellung wird parifiziert und das Ganze wird eine Eigentümer-Gemeinschaft.

.

Wie ist die grundsätzliche Disposition auf dem Grundstück, die Hauptorientierungen, die Bauhöhe? 

Die Ostfassade schaut zum Eva-Maria-Mazzucco-Platz in der Fußgängerzone, im Westen liegt der Garten mit dem Schwimmteich, das Erdgeschoß hat eine Raumhöhe von 4m60 (mit Galerie möglich), die 7 Obergeschoße haben 2m80, im 8. OG liegt die freie Dachlandschaft für alle. 

.

Gibt es einen gewünschten Altersschnitt? 

Nein, Vielfalt ist gewünscht. Wichtig ist, dass die richtigen Menschen zusammen finden. 

.

Im Falle der Gewerbenutzung, wer ist Eigentümer der Flächen? 

Im Idealfall Bewohner, die gern ein professionelles Büro mit eigenem Eingang und Raumkühlung haben möchten, dann Selbständige, die gern einen schönen Arbeitsplatz in der Seestadt kaufen möchten, z.B. für Ärzteteams kann das interessant sein. Sollten nicht alle Gewerbeflächen verkauft werden, wird die Seeparq GmbH diese Flächen vermieten.

.

Was ist der Preis, was die Zahlungstermine? 

Es gibt eine leichte Preisstaffelung nach Lage und Geschoß. eine 3-Zimmer-Wohnung gibt es z. B. ab 257.000,-

.

Was ist die gesamt nutzbare Fläche? 

Übliche Angebote weisen nur die Wohnnutzfläche aus, manchmal noch die Balkone und Kellerabteile. In SEEPARQ gibt es zusätzlich rund 1000 m2 gemeinschaftlich nutzbare Flächen. Damit gehören zu jedem m2 privater Wohnnutzfläche zusätzlich ca. 1,2 m2 hochwertige Shared Spaces.

.

Was ist die Bauaustattung? 

Das gesamte Gebäude hat Passivhausstandard mit kontrollierter Wohnraumlüftung. Die Mindestraumhöhe beträgt 280 cm. In den Wohnungen wird es eine hochwertige Standardausstattung geben, z.b. alles barrierefrei, 24 mm Hartholzparkett, Fußbodenheizung und Kühlung. Selbstverständlich sind Sonderwünsche mit Auf- und Minderpreis bis zum Zeitpunkt der Vergabe der Bauleistungen möglich. 

.

Wer erbringt die Bauleistung, gibt es einen Generalunternehmer? 

Um das beste Preis-Leistungsverhältnis am Bau zu erzielen, werden die Bauleistungen in sinnvollen Paketen bis zu Einzelgewerken vergeben. 

Kontaktieren Sie uns

INFO@SEEPARQ.AT

+43 660 704 2928